Füllungstherapie

Hochwertige Füllungen zur optimalen Zahnerhaltung

Es gibt verschiedene Ursachen für den Verlust von gesunder Zahnsubstanz: kariöse Löcher, kleinere Unfälle mit daraus resultierenden abgeschlagenen Frontzahnecken, nächtliches Knirschen oder einfach nur die starke tägliche Belastung beim Kauen. Eines haben diese Ursachen jedoch gemeinsam: In allen Fällen ist es erforderlich die verlorengegangene Zahnhartsubstanz rasch zu ersetzen. Ziel der Füllungstherapie ist es den beschädigten Zahn sowohl aus funktioneller (für maximale Kaubelastung) als auch aus ästhetischer Sicht (für ein strahlendes Lächeln) vollkommen wiederherzustellen.

Kleine bis mittelgroße Zahndefekte werden nach Entfernung der erkrankten Zahnsubstanz mit sogenannten Compositen versorgt. Dabei legen wir sehr viel Wert darauf, möglichst substanzschonend zu arbeiten und so viel wie möglich von der eigenen, natürlichen Zahnhartsubstanz zu erhalten. Bei den Compositen handelt es sich um zunächst plastische, zahnfarbene Materialien, welche durch ein Lichthärtegerät in einen harten, festen Endzustand versetzt werden. Durch die spezielle Zusammensetzung unserer hochwertigen Composite, bestehend zum Großteil aus Keramikpartikeln, ist selbst im Seitenzahnbereich eine maximale Kaubelastung möglich.

Vereinbaren Sie einen Termin: Telefon 09406/2126